dlr-logo swaci-logo logo-mv








 Kontakt

 License Agreement









printable version

Weltraumwetter - Einführung

Der Begriff Weltraumwetter beschreibt diejenigen Bedingungen auf der Sonne, im Sonnenwind, der Erdmagnetosphäre, der Ionosphäre und der Thermosphäre, die Einfluss haben auf das Funktionieren und die Zuverlässigkeit von technischen Systemen im Weltraum und am Boden sowie auf Leben und Gesundheit der Menschheit. Die Sonne ist der Hauptantrieb für das Weltraumwetter. Es wird auch durch andere Effekte beeinflusst, z.B. durch die galaktische kosmische Strahlung.

Eruption auf der Sonne die bis zu Polarlichtern in der Erdatmosphäre reicht.